BREISGAU-KLINIK


Rehabilitations- und AHB-Klinik für Orthopädie u. Unfallchirurgie, Rheumatologie, Innere Medizin  / Gastroenterologie
und Onkologie 


 
Ambulantes Therapiezentrum


 
Praxis für Physiotherapie


WIR SIND AUSGEZEICHNET

Die Breisgau-Klinik wurde, wie schon im Vorjahr 2016, im November 2017 erneut von FOCUS Gesundheit mit dem Focus-Siegel TOP-Rehaklinik 2018 in der Kategorien "Orthopädie" und "Onkologie" ausgezeichnet.

Zudem erhielt die Breisgau-Klinik in 2017 mit dem FOCUS Güte-Siegel 2018 "Diabetiker", von FOCUS Gesundheit, eine weitere Auszeichnung für die besonders gute Betreuung von Diabetes-Patienten verliehen.

ZERTIFIZIERUNG NACH DIN EN ISO 9001 /DEGEMED

Mit der Zertifizierung nach ISO 9001 und DEGEMED im Mai 2008 hat sich die Breisgau-Klinik für ein bewährtes und international anerkanntes Qualitätsmanagementsystem entschieden. Damit wird sie den immer höher werdenden Ansprüchen auf dem Gesundheitsmarkt gerecht. Die Patienten erwartet ein freundliches und kompetentes Team sowie eine Organisations- und Kommunikationsstruktur, in der man sich gut aufgehoben und verstanden fühlt. Rezertifiziert bis 4. Mai 2017.

Zertifikat ISO 9001

Zertifikat DEGEMED

RAL GÜTEZEICHEN „Kompetenz richtig essen“

Auch der Bereich der Ernährung ist mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet und zertifiziert.

Zertifikat RAL - gültig bis 2018

ZERTIFIZIERUNG NACH EFL

Das System der Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) wurde in den USA von Frau Susan Isernhagen entwickelt und hat sich dort außerordentlich bewährt. Mit 29 standardisierten funktionellen Leistungstests (Heben, Tragen, Überkopf-Arbeit, Leiter steigen, Handkoordination, u. a.) wird die Belastbarkeit für häufige physische Funktionen der Arbeit untersucht.

EFL-Zertifikat

KLINIKVERGLEICH (Benchmarking)

Auf der Basis eines einheitlichen, breit angelegten anonymisierten Patientenfragebogen vergleicht sich die Breisgau-Klinik monatlich mit 6 anderen Kliniken bezüglich ihrer Ergebnis- und Prozessqualität. Die Ergebnisse dieser monatlichen Auswertungen werden interpretiert und für die Verbesserung der internen Abläufe und Prozesse genutzt.

FORTBILDUNGEN


Neben einem gut organisierten internen Fortbildungsprogramm, nehmen medizinisches und nicht-medizinisches Personal regelmäßig an externen Fort- und Weiterbildungen teil. Eine betriebliche Fortbildungsrichtlinie fördert und unterstützt gezielt die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter. In der Breisgau-Klinik finden jährlich Fortbildungsveranstaltungen mit renommierten Referenten verschiedener fachlicher Disziplinen statt. Teilnehmer erhalten ein Fortbildungszertifikat nach der Fortbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Qualitätsbericht

Download Qualitätsbericht 2016

Aktuelles


Unser aktuelles Hausprospekt » PDF downloaden