BREISGAU-KLINIK


Rehabilitations- und AHB-Klinik für Orthopädie u. Unfallchirurgie, Rheumatologie, Innere Medizin  / Gastroenterologie
und Onkologie 


 
Ambulantes Therapiezentrum


 
Praxis für Physiotherapie


BELEGUNG / ZULASSUNG

Es werden durchgeführt

  • stationäre und teilstationäre Anschlussheilbehandlungen nach einem Krankenhausaufenthalt
  • stationäre und teilstationäre Heilverfahren bei chronischen Erkrankungen
  • ambulante Behandlungen
  • offene Badekuren   

 

Die 180 Betten-Klinik ist aufnahmefähig für 

  • Patienten der Rentenversicherungsträger   
  • Patienten der gesetzlichen und privaten Krankenkassen
  • Beihilfeempfänger/innen
  • Selbstzahler/innen
  • Patienten der Schweizer Krankenkassen 
    Partizipierende Krankenkassen (PDF 20 KB)

 

Die Aufnahme folgender Personengruppen findet Berücksichtigung   

  • Personen mit Gehbehinderung   
  • Rollstuhlfahrer/innen   
  • Begleitpersonen von Patienten  

 

Es bestehen folgende Zulassungen

  • Durchführung von Anschlussheilbehandlungen (AHB)
  • Belegungsvertrag mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg  
  • Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V mit den gesetzlichen Krankenkassen
  • Durchführung ambulanter und teilstationärer Rehabilitationsmaßnahmen nach § 43 SGB V   
  • Ambulante Physiotherapie, Massage sowie Ergotherapie
  • Anerkannt als "Gemischte Anstalt"

Aktuelles


Unser aktuelles Hausprospekt » PDF downloaden